^
  • Umweltschutz
  • Alfons Eiting
  • Ukraine
  • Froedem
  • Apfelweltkugel auf Wiese
  • Engel der Kulturen
  • bemalte Steine Ostern

Kurs-Info

Gemeinsame Semestereröffnung: Was ist ein lebenswertes Leben?

Gedankenanstöße zur Debatte um „selbstbestimmtes, würdiges Leben und Sterben“

»Die Frage nach dem lebenswerten Leben ist eine Grundfrage des Menschen. Sie ist Ausdruck dessen, dass Menschen ihr Leben nicht nur leben, sondern auch bewerten wollen und können. Somit ist sie Teil der menschlichen Selbstreflexion.«
Was macht ein Leben lebenswert? Eine heikle, eine ungeheuerliche Frage – denn der Gedanke an ›unwertes Leben‹ oder ein ›verwirktes Recht auf Leben‹ liegt nicht fern. Jeder Versuch einer Antwort muss deshalb persönliche Empfindungen und Perspektiven mit einbeziehen. In ihrer philosophischen Reflexion geht Barbara Schmitz eindringlich von ihrem eigenen biographischen Erleben aus: Sie hat eine Tochter mit einer Behinderung und war von Suizid in der Familie betroffen.
Der Vortrage mit Diskussion liefert Denkanstöße für gesellschaftliche Debatten und für das eigene Leben: Welche ethischen Vorstellungen prägen unsere Normen? Wie gehen wir mit den Bildern eines lebenswerten Lebens um?
Moderation: Erika Feyerabend
In Zusammenarbeit mit Omega Bocholt e.V. und der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg

Zeitraum: Di, 31.01.2023, 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Bocholt; Fabi; Saal vorne
Gebühr:
Leitung: Erika Feyerabend, Barbara Schmitz
Kursnummer: W1122-020
Terminliste: 
  • Dienstag, 31.01.2023, 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    Bocholt; Fabi; Saal vorne
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Persönliche Angaben 1. Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
: *
   
Angaben zu weiteren Personen:  
Hier können Sie noch weitere Personen verbindlich für diesen Kurs anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Gesamtgebühr für alle Personen von Ihrem Konto abgebucht wird.
   
2. Person Nachname: Vorname:
3. Person Nachname: Vorname:
4. Person Nachname: Vorname:
5. Person Nachname: Vorname:
6. Person Nachname: Vorname:
* Ich erkenne die AGB an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind.
   
* Ich erkläre ausdrücklich, dass ich für die Verpflichtungen aller von mir angemeldeten Teilnehmer gegenüber dem Katholischen Bildungsforum Borken wie für meine eigenen einstehe.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung