^
  • Fabi Eingang
  • Chor
  • Susanne am Jubiläumsstand
  • Weltkindertag 2020

Kurs-Info

Gesprächskreis für Menschen, die von Hochsensibilität betroffen sind

Hochsensible nehmen vergleichsweise mehr Informationen auf und verarbeiten diese tiefer. Das macht sie auf der einen Seite besonders empfindsam auf der anderen aber auch leichter erregbar (Überstimulation). Grundsätzlich besteht die Tendenz zu einer stillen Aufmerksamkeit, die eher zur Reflexion als zum Handeln führt. Hochsensibele werden im Vergleich zu anderen leichter übererregt und sie ziehen sich schneller zurück (ungefähr 70% introvertiert und 30 % extrovertiert). Diese Hochsensiblen sind oft sehr engagiert und durchaus kontaktfreudig. Sie besitzen mehrheitlich eine ausgeprägte Intuition und eine lebendige Vorstellungskraft. Ihr Denken ist deutlich komplexer und das erweckt bei Au-ßenstehenden zuweilen den Eindruck von Langsamkeit.
Einfache Aufgaben werden oftmals als schwierig empfunden. Grundsätzlich ist Hochsensibilität eher eine Fähigkeit als eine Störung, eine normale Spielart innerhalb der Verschiedenheit menschlicher Anlagen.
Allerdings kann es zu zum Teil erheblichen Beein-trächtigungen und Leiden kommen, wenn sie ihren Alltag nicht HSP-gerecht gestalten (können).
Alle, die sich angesprochen fühlen, laden wir zu einem Austausch über Themen, wie Beruf, Beziehung, Alltagsgestaltung und vor allem eigene Erfahrungen ein.

Bei Fragen können Sie sich wenden an:
Michael Rölfing, Tel 02852-9652817
Klaus Nowack, Tel 02871-43047

Zeitraum: Mo, 06.09.2021 - Mo, 06.12.2021, 3 Termine
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Bocholt; Fabi; Treff / Gruppenraum V
Gebühr:
Leitung: Michael Rölfing, Klaus Nowack
Kursnummer: V1123-014
Terminliste: 
  • Montag, 06.09.2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    Bocholt; Fabi; Treff / Gruppenraum V
  • Montag, 04.10.2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    Bocholt; Fabi; Treff / Gruppenraum V
  • Montag, 06.12.2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    Bocholt; Fabi; Treff / Gruppenraum V
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Persönliche Angaben 1. Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
: *
   
Angaben zu weiteren Personen:  
Hier können Sie noch weitere Personen verbindlich für diesen Kurs anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Gesamtgebühr für alle Personen von Ihrem Konto abgebucht wird.
   
2. Person Nachname: Vorname:
3. Person Nachname: Vorname:
4. Person Nachname: Vorname:
5. Person Nachname: Vorname:
6. Person Nachname: Vorname:
* Ich erkenne die AGB an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind.
   
* Ich erkläre ausdrücklich, dass ich für die Verpflichtungen aller von mir angemeldeten Teilnehmer gegenüber dem Katholischen Bildungsforum Borken wie für meine eigenen einstehe.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung