^
  • Susanne am Jubiläumsstand
  • Frontansicht_Eingang_Fabi
  • Banner2018
  • Gruppe Männer und Frauen

Wenn das Leben Fragen stellt........................

Wenn das Leben Fragen stellt....

Immanuel Kant formuliert die zentralen Fragen der Menschheit als

“Was kann ich wissen?”, “Was soll ich tun?”, “Was kann ich hoffen” - “Was ist der Mensch?”
Heute werden wir meistens durch existenzielle Lebensereignisse mit diesen Fragen konfrontiert - ob wir es wollen oder nicht!

Fragen, die in unserer Gesellschaft sonst systematisch ausgeblendet werden, treten mit voller Wucht in unser Leben und wir führen uns oftmals in einer

  • Der Tod eines Verwandten, Freundes oder auch nur flüchtig Bekannten. Wir werden dabei immer auch immer an die eigene Endlichkeit erinnert.
  • Der Verlust von etwas, sei es ein Mensch, ein Gefühl oder ein Gegenstand.
  • Die Irritation, die Verwunderung oder auch der Schock über etwas: Vorher war alles noch “normal” und fraglos, jetzt scheint uns die bestehende Ordnung aus den Fugen geraten.
  • Dazu gesellt sich dann oft das Erleben der Sinnlosigkeit: “Was soll das alles, wozu das ganze, und was habe ich damit zu tun?”
  • Die Absurdität des Lebens überfällt uns manchmal plötzlich, ohne jeden konkreten Anlass und lacht uns mit ihrer hässlichen Fratze an (oder aus...).
  • Die Erfahrung der Erschöpfung. Die Batterien sind leer. Wir sind vom Leben überfordert. Trotz aller technischer Errungenschaften wird das Leben als immer schneller und anstrengender erlebt, das massenhaft auftretende Phänomen des Burnout oder der Depression sind mehr als Modekrankheiten unserer Zeit.
  • Manchmal zwingt uns aber auch die unerwartete Erfahrung des Glücks zum Nachdenken ...
  • “Wie soll ich mein Leben führen, was ist die Richtschnur meines Handelns? Woran kann ich mich orientieren, auf welche Werte setze ich?”

Im Fachbereich 23 findet Ihr eine große Anzahl von Kursen und Veranstaltungen, die zur Diskussion anregen, oder die eine Selbsthilfegruppe bilden, in der Ihr Euch austauschen könnt. Schaut Euch gerne um

  •  

Blütentau